Kleine Bitte!

Liebe Flechtkulturlaufteilnehmer/innen.

Es ist sehr schwierig nach 2 Jahren Corona wieder als ein kleiner Verein wieder unseren FKLO auf die Beine zu stellen. Viele bewährte, erfahrene ASC-Kräfte standen aus verschiedensten privaten Gründen nicht mehr zur Verfügung, daher ist vieles nicht mehr so, wie früher. Unsere Zeitmessung mußte neu aufgestellt werden (werden noch am Wettkampftag von einem RaceResult-Mitarbeiter geschult), ebenso neu aufgestellt wurde das Startnummernausgabeteam, die Streckenverantwortlichen. Schenkt unseren ehrenamtlichen Helfern auch ein Lächeln, belohnt uns mit kontruktiver Kritik, nicht mit einem "Egoshooter-Meckern". Durch Corona (und Corona ist nicht verschwunden) und dem "Ukrainekrieg" ist vieles nicht so wie früher. Wir sind keine gewerbliche Veranstaltung, sondern ein Volkslauf, keine offizielle Meisterschaft und haben in diesem höhere Ausgaben, insbesondere durch ca. 300 weniger Teilnehmer, daher meldet Euch immer rechtzeitig an, auch wenn Euch die Höhe des Startgeldes egal ist, sonst können wir nicht vernünftig planen. In diesem Sinne behaltet die Sonne in Euerem Herzen.

Gruß Stango 🙂

Zurück